Byteria

Willkommen in Byteria, einer ganz normalen Computerspielwelt … sofern man verrückte Zauberinnen, größenwahnsinnige Vampire, außerdimensionale Invasoren und durchgeknallte Möchtegern-Welteroberer für normal hält. Klar, daß hier ein entsprechender Bedarf an Helden herrscht, die unermüdlich gegen das Böse kämpfen, weil sie noch an das Gute in der Welt glauben (oder zumindest von höheren Wesen dazu gezwungen werden).

Auf diesem Netzplatz findet Ihr die von Skullbyte entwickelten Computerspiele, mit denen Ihr an den verrückten Abenteuern in Byteria teilhaben könnt. Derzeit sind alle Titel Freeware, also vollkommen kostenlos (aber urheberrechtlich geschützt), und lauffähig unter Windows XP und höher. Viel Spaß!

 

Byteria Saga: Heroine Iysayana 1.8 Byteria Saga: Heroine Iysayana 1.8: Rollenspielabenteuer mit unfreiwilliger Heldin
Byteria Heroes: Marty rettet Weihnachten 2.2 Byteria Heroes: Marty rettet Weihnachten 2.2: Der Weihnachtsplattformer
Byteria Heroes: Crimson Gem of Order 5.5b Byteria Heroes: Crimson Gem of Order 5.5b: Von Helden, Schurken und Energieklunkern
Byteria Heroes: Krieg in der Ferne 5.5 Byteria Heroes: Krieg in der Ferne 5.5: Plattform-Chaos in der Dimension Y
Byteria Heroes: Die Mutter aller Spiele 1.5 Byteria Heroes: Die Mutter aller Spiele 1.5: Wie alles begann

 

Neuigkeiten

31.10. Geheime Codes für Byteria Heroes: Crimson Gem of Order veröffentlicht.

03.11. Neue Version 1.8 von Byteria Saga: Heroine Iysayana mit neuen Sprites, neuer Musik, stellenweise überarbeitetem Text und weiteren kleinen Neuerungen, Änderungen und Korrekturen. Diesmal gibt es auch wieder einen Updater.

28.10. Wolltet Ihr schon immer mal wissen, wie Iysayana aussähe in einem selbstkreierten Superheldenkostüm beim "Festnehmen" von Nazis? Bitte sehr. Screenshot aus City of Heroes, einer hervorragenden Demonstration, wie ein MMORPG sein sollte. Ihr solltet es ausprobieren, selbst wenn Ihr nur Gelegenheitsgamer seid. (Gerüchten zufolge plant NC Soft, das Spiel zu vernichten, einzig und allein um den Fokus des Unternehmen und die Publishertätigkeiten neuauszurichten, obwohl es profitabel ist, und sie ignorieren Kaufangebote mehrerer Unternehmen. Das kann nicht stimmen – NC müßte ja ein böser Spielekiller sein.)

Deutsche Sharewareautorenvereinigung

Wir wollen keine Softwarepatente!