Byteria

Willkommen in Byteria, einer ganz normalen Computerspielwelt … sofern man verrückte Zauberinnen, größenwahnsinnige Vampire, außerdimensionale Invasoren und durchgeknallte Möchtegern-Welteroberer für normal hält. Klar, daß hier ein entsprechender Bedarf an Helden herrscht, die unermüdlich gegen das Böse kämpfen, weil sie noch an das Gute in der Welt glauben (oder zumindest von höheren Wesen dazu gezwungen werden).

Auf diesem Netzplatz findet Ihr die von Skullbyte entwickelten Computerspiele, mit denen Ihr an den verrückten Abenteuern in Byteria teilhaben könnt. Derzeit sind alle Titel Freeware, also vollkommen kostenlos (aber urheberrechtlich geschützt), und lauffähig unter Windows Vista und höher. Viel Spaß!

 

Byteria Saga: Heroine Iysayana 1.8 Byteria Saga: Heroine Iysayana 1.8: Rollenspielabenteuer mit unfreiwilliger Heldin
Byteria Heroes: Marty rettet Weihnachten 2.2 Byteria Heroes: Marty rettet Weihnachten 2.2: Der Weihnachtsplattformer
Byteria Heroes: Crimson Gem of Order 5.5b Byteria Heroes: Crimson Gem of Order 5.5b: Von Helden, Schurken und Energieklunkern
Byteria Heroes: Krieg in der Ferne 5.5 Byteria Heroes: Krieg in der Ferne 5.5: Plattform-Chaos in der Dimension Y
Byteria Heroes: Die Mutter aller Spiele 1.5 Byteria Heroes: Die Mutter aller Spiele 1.5: Wie alles begann

 

Neuigkeiten

27.08.19 Byteria Saga: Königssohn sucht Frau ist fast fertig. Also, eigentlich ist es das schon länger, aber es wird langsam, aber sicher, immer faster fertig. Heute gibt es aber erst einmal ein kurzes Browserspiel, falls man es überhaupt "Spiel" nennen kann, es ist eher eine interaktive Geschichte mit spielbaren, einfachen Kämpfen im RPG-Stil, ich nenne sie einfach mal Byteria Shorts: The Coming of Morgause!. Es ist nur ein moderner Browser erforderlich, kein Plug-In, was das Teil wohl zur allerersten Skullbyte-Veröffentlichung macht, die nicht von DOS oder Windows ausgeht. Außerdem ist es das erste Byteria-Spiel mit Schurken als Protagonisten, doch überraschenderweise ist es weder Scrapper noch Caryneth. Einige der Figuren werden aber anschließend in KSF auftreten. In wie großen Rollen? Abwarten. Ach ja, COM hat bis jetzt nur englische Texte, die deutsche Übersetzung kommt irgendwann später. Die Ästhetik und so von COM ist übrigens nicht repräsentativ für KSF. Der Umfang natürlich auch nicht. Wenn ich dort keine Nebenquesten hätte machen wollen, wäre es sicher längst fertig. Oder wenn ich es nicht von Anfang an zweisprachig geschrieben hätte.

23.12.17 Tja, leider kommt ständig etwas dazwischen, also wird es doch noch ein paar Monate dauern. Es fehlt nicht mehr viel und es geht voran, nur leider weitaus langsamer als es sollte.

13.05.17 Voraussichtlich wird es, wenn nichts dazwischenkommt, diesen Sommer endlich wieder ein neues Rollenspiel geben – es heißt Byteria Saga: Königssohn sucht Frau. Es ist eine eigenständige Nebengeschichte, kein Teil eines größeren Handlungsbogens, natürlich sind aber einige bereits bekannte Figuren wieder mit dabei. Es spielt sich genauso wie Heroine Iysayana, nur besser, und mit vielen Nebenaufträgen (ohne die es vielleicht schon längst fertig wäre). Möglicherweise kommt (aus praktischen Gründen) aber erst noch eine neue Version von Byteria Dungeon: Tiny Bold Adventures.

14.03.16 Eigentlich hatte ich gehofft, dieses Jahr endlich wieder ein Byteria Saga oder Byteria Heroes fertigzustellen. Jetzt gibt es aber erst einmal eine Art kleinen Lückenfüller. Es gab die Herausforderung, ein Spiel innerhalb weniger Wochen zu programmieren, und so habe ich einen kleinen, eher minimalistischen Dungeon Crawler (Rollenspiel im weiteren Sinne) entwickelt. Eine Partie ist ziemlich kurz, der Schwerpunkt lag hingegen auf Wiederspielbarkeit – die Dungeons werden zufallsgeneriert und es gibt mehrere Schwierigkeitsstufen und mehrere (okay, zwei) grundverschiedene Dungeons mit ihren eigenen Protagonisten (Marty und Caishee). Hier ist es: Byteria Dungeon: Tiny Bold Adventures (16,5 MiB. Ganz schön groß für ein so kleines Spiel, aber Ihr wolltet ja unbedingt eine höhere Farbtiefe als bisher. Wolltet Ihr nicht? Oops). Leider hatte ich keine Zeit, um noch etwas Ballast aus der Engine zu entfernen und eine High-Score-Funktion einzubauen und noch diverse weitere Dungeons und Helden und mehr als nur englischsprachige Texte, aber ich kann ja im Laufe der Zeit noch weitere Versionen machen.

Deutsche Sharewareautorenvereinigung